Aktuelle Pressemitteilungen

15.03.2012

600 Aktive bei der deutschen "Senioren-Olympiade" in Bad Füssing

Bad Füssing - 600 sportliche Senioren aus ganz Deutschland messen derzeit beim 15. Bundes-Senioren-Sportfest im niederbayerischen Bad Füssing ihre Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer und Geschicklichkeit. Auf dem Programm dieser alle zwei Jahre stattfindenden deutschen "Senioren-Olympiade" stehen zwischen 10. und 17. März Disziplinen wie Geschicklichkeitszehnkampf, Frisbee-Golfen und auch Wettbewerbe in Wandern und Radfahren.

Mit dem Sportfest will der Deutsche Behindertensportverband (DBS) vor allem auch für seine deutschlandweiten Sportangebote für Menschen ab 40 Jahren werben. Im DBS sind 5.700 Vereine mit rund 31.000 geschulten Übungsleitern speziell für Reha- und Breitensport organisiert. Mit 600.000 Mitgliedern ist der DBS der größte Verband dieser Art in der Welt.

Bad Füssing war im vergangenen Jahr von 80 Prozent der befragten Mitglieder aus den 320 deutschen Kurorten als beliebtester Austragungsort gewählt worden. Europas übernachtungsstärkster Kurort ist bereits zum sechsten Mal Schauplatz der "Senioren-Olympiade".

Download PDF-Dokument Download Word-Dokument

Für weitere Informationen bzw. Rückfragen wenden Sie sich bitte an tourismus@badfuessing.de
Die Verwendung der Bilder ist gegen Zusendung eines Belegexemplars honorarfrei.

Belegexemplare bitte senden an:
Kur- & GästeService | c/o NewsWork AG | Dechbettener Straße 28 | 93049 Regensburg