Aktuelle Pressemitteilungen

25.10.2013

1. Bad Füssinger Gesundheitskongress am 7. November:

Gesunde Menschen - gesunde Unternehmen Nutzen und Vorteile des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Bad Füssing - Jeder Arbeitnehmer fehlt im Jahresdurchschnitt 12,8 Tage am Arbeitsplatz wegen Krankheit. Hauptursache sind Rücken- und Gelenkprobleme. 150 Millionen Krankheitstage gehen bereits auf das Konto "Rückenprobleme, Muskel- und Skelett-Erkrankungen". Bad Füssing ist seit Jahren Motor bei der Entwicklung von wohnortfernen Programmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Ein wichtiger Schritt für die Ausweitung der Aktivitäten auf dem Gebiet soll jetzt der 1. Bad Füssinger Gesundheitskongress am 7. November in Bad Füssing im Kleinen Kurhaus werden. Der Kur- & GästeSerivce Bad Füssing organisiert die Informationsveranstaltung, die sich vor allem an Unternehmen und Institutionen richtet, zusammen mit der BARMER GEK Niederbayern.

Laut Studien kostet der durch Fehlzeiten bedingte Ausfall von Mitarbeitern einen Betrieb pro Beschäftigten jährlich rund 1200 Euro. GABEGS, ein Ganzheitliches Betriebliches Gesundheitsmanagement-System ist ein wirksames Instrument, dieser Entwicklung zu begegnen. GABEGS hilft Unternehmen nahezu jeder Größe beim Aufbau einer gesundheitsförderliche Unternehmenskultur, der Gesunderhaltung der Mitarbeiter, bei der Reduzierung von Fehlzeiten und damit spürbarer Kostensenkung - zumal die Ausgaben für die Gesundheitsvorsorge bis zu 500 Euro pro Jahr und Beschäftigten steuerlich voll abzugsfähig sind.

Namhafte Referenten werden beim 1. Bad Füssinger Gesundheitskongress wichtige Themenschwerpunkte zum GABEGS beleuchten, zum Beispiel,
- welche Investitionen in Gesundheitsmanagement sich für Unternehmen lohnen (Gerhard Potuschek, Landesgeschäftsführer der BARMER-GEK Bayern),
- den Sinn des Gesundheitsmanagements für den Mittelstand (Prof. Dr. Simon Hahnzog) oder
- die aus vielen Gründen positiven Aspekte des GABEGS (Dipl.-Ing. Eugen Kießling, Ministerialrat im Bayerischen Arbeitsministerium).

"Wir wollen der betrieblichen Gesundheitsförderung mit diesem Kongress wichtige Impulse geben", sagt Kurdirektor Rudolf Weinberger. Der Bad Füssinger Gesundheitskongress soll deshalb zur jährlichen Dauereinrichtung werden. Die Premierenveranstaltung am Donnerstag, 7. November, beginnt um 15.00 Uhr, Dauer bis ca. 18.00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.
Download PDF-Dokument Download Word-Dokument

Für weitere Informationen bzw. Rückfragen wenden Sie sich bitte an tourismus@badfuessing.de
Die Verwendung der Bilder ist gegen Zusendung eines Belegexemplars honorarfrei.

Belegexemplare bitte senden an:
Kur- & GästeService | c/o NewsWork AG | Dechbettener Straße 28 | 93049 Regensburg