Aktuelle Pressemitteilungen

30.05.2016

Urlaub von Rücken- und Gelenkproblemen: Bad Füssings legendäre Thermen

Bad Füssing - Eintauchen, aufleben und alle Gelenkbeschwerden vergessen: Für eine heilsam-erholsame Auszeit von Rückenschmerzen, von Arthrose oder Rheuma ist Bad Füssing im Herzen des Bayerischen Golf- und Thermenlands weltbekannt. Auch deshalb ist das niederbayerische Heilbad heute Europas beliebtestes Gesundheitsreiseziel.

Mehr als 1,6 Millionen Menschen nutzen und schätzen Jahr für Jahr die Heilwirkung des legendären Bad Füssinger Thermalwassers bei Gelenk- und Rückenproblemen. Zum fit werden und fit bleiben sind die Bad Füssinger Heilquellen eine natürliche und oft sogar wirkungsvollere Alternative zu Medizin und Operation. Die Praxis und auch Untersuchungen der Krankenkassen bestätigen: Eine qualifizierte Kur in Bad Füssing kann in manchen Fällen chirurgische Eingriffe an Rücken und Gelenken überflüssig machen.

Gesund werden mit Spaß ist das Urlaubs-Therapiekonzept in den Bad Füssinger Thermen: Bad Füssings Heilwasser enthält eine besondere Art von Sulfid-Schwefel, der - einfach beim entspannten Baden - Entzündungen in Gelenken abklingen lässt, verschleißbedingte Rücken-, Schulter- und Knieschmerzen lindert, aber auch Herz-Kreislauf- und Durchblutungsstörungen bessert. Eine große Untersuchung unter 3.000 Thermenbesuchern hat das eindrucksvoll gezeigt. 70 Prozent der Befragten bestätigten, dass das Bad im Bad Füssinger Thermalwasser ihre Rücken- und Gelenkbeschwerden spürbar reduzierten. "Der Stress des Alltags fällt beim Baden einfach ab. Man schwebt nahezu schwerelos im Wasser, während die Wirkstoffe des Thermalwassers Gelenke und Rücken wieder im Form bringen", schwärmt Hademar Bankhofer, bekannter TV-Gesundheitsprofessor, Autor zahlreicher Gesundheitsbestseller und seit Jahren Stammgast in Bad Füssing.

Älter werden und doch jung bleiben, davon träumt jeder. Was die gesunde Auszeit in Bad Füssing deshalb noch wertvoller macht: Das Bad Füssinger Thermalwasser hilft die Abwehrkräfte des Körpers zum Schutz vor Stress und Altersbeschwerden zu aktivieren und die Schutzmechanismen gegen freie Radikale zu stärken. Auch deshalb zählt Bad Füssing zu den zehn beliebtesten Reisezielen in Deutschland und es kommen 80 Prozent aller Gäste als Stammgäste immer wieder. Dies ein Rekord, von dem andere Gesundheitsreiseziele in Europa nur träumen können.

Urlaub nehmen von Rückenschmerzen, Gelenkproblemen und dem Stress des Alltags:  Bewegungstherapien im legendären Bad Füssinger Heilwasser helfen oft wirkungsvoller als manche Arznei oder sogar chirurgische Eingriffe, bestätigt Studien zufolge eine überwältigende Mehrheit der Bad Füssinger Thermenbesucher. Foto: Kur- & GästeService Bad Füssing


Download PDF-Dokument Download Word-Dokument Download Alle Bilder als ZIP-Archiv

Für weitere Informationen bzw. Rückfragen wenden Sie sich bitte an tourismus@badfuessing.de
Die Verwendung der Bilder ist gegen Zusendung eines Belegexemplars honorarfrei.

Belegexemplare bitte senden an:
Kur- & GästeService | c/o NewsWork AG | Weinzierlstraße 15 | 93057 Regensburg