Aktuelle Pressemitteilungen

11.11.2019

Bad Füssinger Reportage-Preis 2019 für BR-Film "Bad Füssing - Das Geheimnis des Jungbrunnens"

Bad Füssing - Der vielfach ausgezeichnete Filmautor Jürgen Eichinger ist auch Gewinner des Reportage-Wettbewerbs "Bad Füssing - ein Weltbad feiert 50. Geburtstag". Der Münchner hatte den 45-Minuten-Film "Bad Füssing - Das Geheimnis des Jungbrunnens" für den Bayerischen Rundfunk produziert. Er wurde im Sommer 2019 in der BR-Reihe "Bayern erleben" gesendet.

Der Kur- & GästeService Bad Füssing hatte den insgesamt mit 6000 Euro dotierten Journalisten-Wettbewerb anlässlich des 50. Jahrestags der Verleihung des Prädikats "Bad" an das niederbayerische Heilbad ausgeschrieben. Die Ernennung zum Heilbad war der Schlüssel für die Entwicklung des ehemaligen Weilers zum heute meistbesuchten Kurort Europas.

"Der Film* präsentiert ebenso unterhaltsam wie informativ einem breiten Publikum Bad Füssing in allen seinen Facetten, mit allen seinen Besonderheiten, Reizen und Alleinstellungsmerkmalen. Ein Film, der mit journalistischem Abstand das Bad Füssing von heute dokumentiert und beobachtet. Aber gerade deshalb gibt er glaubwürdig und überzeugend eine Antwort darauf, warum Bad Füssing heute Europas beliebtester Kurort ist", zitierte Bad Füssings Kurdirektor Rudolf Weinberger bei Übergabe des mit 3000 Euro dotierten ersten Preises die Begründung der Jury für ihre Entscheidung.

"Der 1. Platz beim Reportage-Preis Bad Füssings ist für mich eine große Freude", sagte Jürgen Eichinger. Es sei eine Herausforderung gewesen, die vielen Facetten des Kurorts in den vorgegeben 45 Minuten Sendelänge angemessen filmisch darzustellen. "Danken möchte auch meinem Kameramann Matthias Hlous und meiner Cutterin Ruth Kucharz, vor allem auch dem zuständigen Redakteur Dr. Peter Giesecke. Er gab grünes Licht, dass ich als geborener Pockinger dieses Portrait über meinen berühmten Nachbarort für die Redaktion Hörspiel/Dokumentation/Medienkunst des Bayerischen Rundfunks realisieren durfte", so der Preisträger.

2. Preis: Bad Füssing ein Familien-Reiseziel
Zweiter Preisträger ist Wolfgang Fottner mit seiner Reportage "Wo Familien willkommen sind - Wohlfühlurlaub in Bad Füssing" im Multi-Media-Fachmagazin "Welt der Fertigung". Die Reportage "Wo Familien willkommen sind - Wohlfühlurlaub in Bad Füssing" zeichnet sich durch ihre besondere Ausrichtung aus: Sie präsentiert Bad Füssing nicht nur als einen Ort der Erholung für die ältere Generation, sondern auch als Reiseziel für die ganze Familie", so die Jury-Entscheidung.

3. Preis: Bad Füssing - gesunder Urlaub ganz nah
Gewinner des mit 1000 Euro dotierten 3. Preises ist Claus Weikel, Autor der Reportage "Vom Weiler zum Wohlfühlzentrum - Bad Füssing feiert 50. Geburtstag", veröffentlicht im Magazin "Gesund in der Region". "Das Magazin Gesund in der Region ist ein Beispiel für die besondere Wirkung regionaler Medien bei der Darstellung von Gesundheitsreisezielen in Tagesausflugs-Entfernung", begründete die Jury ihr Urteil.


* Jürgen Eichingers Wettbewerbsfilm "Bad Füssing - Das Geheimnis des Jungbrunnens" ist im Internet abrufbar über www.br.de/mediathek, Rubrik: A-Z Sendungen-Bayern Erleben

Freut sich über den 1. Preis im Bad Füssinger Reportage-Wettbewerb "50 Jahre Bad Füssing": Jürgen Eichinger produzierte für den Bayerischen Rundfunk den Wettbewerbsfilm "Bad Füssing - Das Geheimnis des Jungbrunnens".

Bad Füssings Kurdirektor Rudolf Weinberger (re.) gratuliert Jürgen Eichinger, der mit seinem Film "Bad Füssing - Das Geheimnis des Jungbrunnens" den Bad Füssinger Reportage-Wettbewerb 2019 gewann. Fotos: Kur- & GästeService Bad Füssing


Download PDF-Dokument Download Word-Dokument Download Alle Bilder als ZIP-Archiv

Für weitere Informationen bzw. Rückfragen wenden Sie sich bitte an tourismus@badfuessing.de
Die Verwendung der Bilder ist gegen Zusendung eines Belegexemplars honorarfrei.

Belegexemplare bitte senden an:
Kur- & GästeService | c/o NewsWork AG | Dechbettener Straße 28 | 93049 Regensburg