Aktuelle Pressemitteilungen

19.10.2020

Fünf Tage Urlaub nehmen, bis zu 14 Tage am Stück entspannen:

Der neue "Brückentage-Kalender 2021" verlängert Ihren Weihnachtsurlaub

Bad Füssing - So nutzen Sie Ihre wertvollen Urlaubstage im kommenden Jahr optimal: Die geschickte Kombination von Urlaubstagen, Wochenenden und Feiertagen bringt Ihnen zahlreiche zusätzliche "Urlaubsinseln" mit bis zu 18 zusammenhängenden freien Tagen. Ideal für viel geschenkte Auszeit vom Berufsstress und einen entspannenden Wohlfühlurlaub in Bad Füssing, Europas beliebtester Thermenlandschaft. Mit nur fünf Tagen von Ihrem Urlaubskonto gewinnen Sie zum Beispiel, abhängig vom Bundesland und Heiligabend sowie Silvester eingerechnet, zum Jahreswechsel 2020/2021 zusammenhängend bis zu 14 Urlaubstage: vom
24. Dezember bis zum 6. Januar.

Foto: Kur- & GästeService Bad Füssing

Mit zwei weiteren Urlaubstagen wächst die "Freizeitbrücke" zwischen den Jahren auf 18 Tage bis zum 10. Januar. An Ostern lässt sich beispielsweise mit vier Urlaubstagen eine zehntägige Auszeit "bauen". Der Bad Füssinger Brückentage-Kalender 2021 zeigt Ihnen, wie es geht und auch, welche anderen Zeitfenster im kommenden Jahr die meisten zusammenhängenden Urlaubsinseln bringen.

Bestellen können Sie den Bad Füssinger Brückentagekalender 2021 per Telefon gebührenfrei unter 0800 885 44 66, per E-Mail über tourismus@badfuessing.de oder kostenfrei per Download aus dem Internet unter www.badfuessing.com (Rubrik "Aktuelles").


Fakten zu Bad Füssing

Bad Füssing ist mit knapp 2,4 Millionen Übernachtungen und über 1,6 Millionen Besuchern pro Jahr Europas übernachtungsstärkstes Heilbad. Wer Bad Füssing besucht, kommt wieder: 93 Prozent der Erstbesucher werden laut Studie des Forschungszentrums CENTOURIS Stammgäste. Bad Füssing verwöhnt seine Besucher mit der größten Thermenlandschaft Europas: 100 Therapie-, Entspannungs- und Bewegungsbecken mit insgesamt 12.000 Quadratmetern Wasserfläche in den drei großen Thermen und in Hotels, Sanatorien und Kliniken. Das legendäre Bad Füssinger Thermalwasser, das mit bis zu 56 ºC in einmaliger Wirkstoff-Zusammensetzung aus 1.000 Metern Tiefe sprudelt, ist der Motor für die Erfolgsgeschichte des Kurortes. Bad Füssings Heilwasser enthält eine besondere Art von Sulfid-Schwefel mit starker Heilwirkung gegen Gelenkerkrankungen, Rheuma und Rückenprobleme.


Download PDF-Dokument Download Word-Dokument Download Alle Bilder als ZIP-Archiv

Für weitere Informationen bzw. Rückfragen wenden Sie sich bitte an tourismus@badfuessing.de
Die Verwendung der Bilder ist gegen Zusendung eines Belegexemplars honorarfrei.

Belegexemplare bitte senden an:
Kur- & GästeService | c/o NewsWork AG | Dechbettener Straße 28 | 93049 Regensburg